Für pflegende Angehörige

Für viele pflegende Angehörige stellt die tägliche Verpflegung von ihnen anvertrauten Personen eine große Herausforderung dar.

  • Demenz
  • Pflegebedürftigkeit
  • Multimorbide Erkrankungen
  • Mangelernährung

…sind nur einige Faktoren die diese Herausforderung darstellen.

 

Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, das vielerlei altersbedingte Veränderungen Einfluss auf die Ernährung nehmen und ebenso aber auch die Ernährung Einfluss auf die Altersbedingte Veränderungen nehmen kann.

In meinen Vorträgen und Schulungen erfahren Sie anhand von praxisnahen Beispielen mehr über:

  • Esskultur und Essbiografie
  • Einfluss der Ernährung bei verschiedenen Geriatrischen Erkrankungen
  • die Zubereitung von Seniorengerechten Mahlzeiten
  • Zeitersparnis und Effektivität bei der Speisenzubereitung
  • Vorbereitung und Vorratshaltung von Speisen

 

Meine Vorträge können gebucht werden von:

  • Sozial- und Wohlfahrtsverbänden
  • Vereinen und Verbänden
  • Kommunen und Städten
  • Volkshochschulen

und mehr….

 

Darüber hinaus finden in verschiedenen zeitlichen Abständen

Kleingruppen- Coachings und Kochkurse zu den oben genannten Themenbereichen statt.

 

Weitere infos dazu finden Sie unter „öffentliche Vorträge“

Fyer für Angehörige

ePaper
Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Staubach- GerontoLOGISCHE Ernährung